City-Online.info
Veranstaltungskalender

Zwickau - www.schumann-zwickau.de komplett neu

In neuem Aussehen und inhaltlich komplett überarbeitet präsentiert sich www.schumann-zwickau.de. Sowohl die Struktur als auch Texte und Bilder wurden erneuert. Die Seite ist außerdem im „Responsive Design“ gestaltet, so dass sie auch mit mobilen Endgeräten problemlos aufgerufen werden kann. Erstmals verfügbar ist ein virtueller Rundgang durch das Robert-Schumann-Haus mit 360°-Ansichten.

Die Seiten unter www.schumann-zwickau.de gingen im Schumann-Jahr 2006 online, welches aus Anlass des 150. Todestages des in Zwickau geborenen Komponisten begangen wurde. Mit Blick auf das Jubiläum, das vier Jahre später zum 200. Geburtstag des Romantikers gefeiert wurde, erfolgte eine grafische Neugestaltung. Konzeptioneller Anspruch der Präsentation war stets, nicht ausschließlich über das Robert-Schumann-Haus und die hier stattfindenden Veranstaltungen zu informieren. Ziel war darüber hinaus, die verschiedenen Vorhaben und Institutionen darzustellen, die – teils seit Jahrzehnten – die Schumannpflege in Zwickau ausmachen.

Diesem Ansatz ist die Stadtverwaltung auch mit dem erheblich erweiterten Internetauftritt treu geblieben. Virtuelle Besucher finden beispielsweise Informationen zum Schumann-Fest, zur Schumann-Gesellschaft, zum Internationalen Wettbewerb für Klavier und Gesang oder zum Schumann-Rundweg. Neu sind neben den biografischen Angaben zu Robert die Ausführungen zu Clara Schumann und ihren Kindern, oftmals mit einzigartigen Fotos illustriert. Im Mittelpunkt der Seiten steht das Robert-Schumann-Haus. Hier sind umfangreiche Informationen zur Dauerausstellung, zu den historischen Tasteninstrumenten oder dem Archiv sowie den Forschungsvorhaben vorhanden. Neu ist ein virtueller Rundgang: Die einzelnen Räume können hier dank der 360° -Ansichten virtuell begangen werden.

Die Seiten www.schumann-zwickau.de wurden vom Kulturamt in enger Zusammenarbeit mit der Datenverarbeitung und dem Presse- und Oberbürgermeisterbüro erarbeitet. Sie sind ein weiterer Schritt zur Modernisierung der städtischen Internetseiten. Bereits im März 2018 wurde der Relaunch von www.zwickau.de beendet. Es folgten die Webpräsentationen von Stadtbibliothek, KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum, Priesterhäusern, Galerie am Domhof und Ratsschulbibliothek. Als nächstes Projekt stehen die Internetseiten des Stadtarchivs auf der Agenda.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen