Onlineshops
Banner oben rechts
Donnerstag, 22 Juli 2021 05:25

Dresden - Unfall mit drei Lkw

Dresden - Unfall mit drei Lkw

Unfall mit drei Lkw

Zeit: 20.07.2021, 13:35 Uhr
Ort: Dresden-Trachau

Auf der A 4 stießen am frühen Dienstagnachmittag drei Lkw zusammen, wobei ein Fahrer (40) leicht verletzt wurde.

Die drei Sattelzüge waren in Richtung Eisenach unterwegs. Ein Mercedes Vito fuhr an der Autobahnauffahrt Wilder Mann auf und bremste, offenbar um andere Pkw auffahren zu lassen. Der Fahrer (35) des ersten Sattelzuges DAF musste daraufhin bremsen. In der Folge fuhr ein Sattelzug MAN (Fahrer 47) und ein Sattelzug Iveco (Fahrer 40) auf. Der 40-jährige Iveco-Fahrer wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 25.000 Euro.

Wegen der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten musste die Autobahn teilweise gesperrt werden, was für erhebliche Verkehrsbehinderungen sorgte. Da der Mercedes Vito den Unfallort verlassen hatte, ermittelt die Autobahnpolizei wegen Unfallflucht. (lr)

 

Quelle: Polizei Sachsen