Onlineshops
Banner oben rechts

Aue-Bad Schlema - Das Radwegenetz in Bad Schlema wird erweitert

Aue-Bad Schlema - Das Radwegenetz in Bad Schlema wird erweitert

Dank einer LEADER-Förderung kann das Radwegenetz in Aue-Bad Schlema weiter ausgebaut werden. Der Muldentalradweg, welcher am Bahnhof in Niederschlema vorbeiführt, verläuft weiter in Richtung Hartenstein und Zwickau. Eine Möglichkeit aber von hieraus ein Abstecher ins Kurgebiet oder die Tour über Bad Schlema in Richtung Schneeberg fortzusetzen ist derzeit leider schlecht möglich. Daher hat das Amt für Kultur & Tourismus bereits im Juni 2021 eine Förderung bei LEADER beantragt. Im Juli 2022 ist diese nun bewilligt worden und Maßnahmen zur Umsetzung können beginnen.
Radfahrer sollen dann 2023 die Möglichkeit haben über die untere Kurparkstraße durch den Kurpark zu fahren oder ihr Fahrrad dort abzustellen und an der geplanten E-Bike Ladestation aufzuladen.

Der Kurpark, oberhalb der unteren Kurparkstraße, wird weiterhin fahrradfrei bleiben. Dies wird mit Hilfe von Hinweisschildern und eines Zaunes mit weiteren Toren umgesetzt.

Die Umsetzung soll bis zum Sommer 2023 abgeschlossen sein.

Für Anfragen und weitere Informationen stehe ich Ihnen selbstverständlich gern unter den unten aufgeführten Kontaktdaten zur Verfügung.