City-Online.info
Veranstaltungskalender

Chemnitz - Maker Faire Sachsen - Treffpunkt für Erfinder und Tüftler

Chemnitz - Maker Faire Sachsen - Treffpunkt für Erfinder und Tüftler Bild bereit gestellt von Katrin Hoffmann

Für Technikinteressierte aller Altersklassen findet vom 28. bis 29. März die Maker Faire Sachsen in der Stadthalle Chemnitz statt.

Auf der Maker Faire Sachsen stellen sowohl private Erfinder und Tüftler als auch innovative Unternehmen ihre neuesten Produkte und Lösungen vor, knüpfen Kontakte und laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Bisher haben sich bereits mehr als 60 Aussteller angekündigt. An ihren Ständen können die Besucher unter Anleitung der Aussteller 3D-drucken, eigene Roboter kreieren, Fahrzeuge konstruieren, Elektrofahrzeuge testen, Schmuck aus alternativen Materialien herstellen, Möbel aus recycelten Fundstücken bauen, Stoffe gestalten und vieles mehr.

 

Im Mittelpunkt der sächsischen Maker Faire steht in diesem Jahr das kreative Kräftemessen beim Murmelbahn-Contest Fidibus. Schüler und Azubis aus der Region entwickeln und bauen derzeit Murmelbahnen aus Papier, Holz, Metall, Glas oder Materialien, die auf der Maker Faire von den Gästen ausprobiert werden können und von denen drei prämiert werden. Ein weiteres Highlight können die Besucher gleich zu Beginn der diesjährigen Maker Faire erleben. Zum Auftakt findet am 28.3., 10 Uhr nämlich eine experimentelle Vorlesung im Rahmen der Kinder-Uni mit der ehemaligen KIKA-Moderatorin Shary Reeves statt.

Die Eyecatcher der Maker Faire Sachsen werden mit Sicherheit die legendären Timecruiser, riesige fahrende Zeitmaschinen sein, in denen sich Technik aus der Vergangenheit mit Technik der Zukunft verbindet. Die drei Meter hohen mobilen Kunstwerke aus recycelten Materialien werden natürlich von Zeitreisenden gesteuert.

Aussteller können sich noch bis 28.2.2020 unter www.maker-faire-sachsen.de anmelden.

 

Die Maker Faire Sachsen wird vom Verein Kreatives Chemnitz und dem Industrieverein Sachsen organisiert und durch das Fablab Chemnitz und die C3 Veranstaltungszentren unterstützt.

 

Quelle: Stadt Chemnitz

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.