City-Online.info
Veranstaltungskalender

Erfurt - Ausstellung „Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.“ im Erinnerungsort Topf & Söhne

Ausstellung „Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.“ Ausstellung „Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.“ Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
Ausstellung „Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.“ im Erinnerungsort Topf & Söhne

Am Freitag, dem 8. November, um 18 Uhr, wird im Erinnerungsort Topf & Söhne die Sonderausstellung „Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.“ eröffnet.

Auch bald 30 Jahre nach ihrem Tod ist der Weltstar Marlene Dietrich immer noch eine populäre Figur. Bis heute verbinden sich mit ihr viele schillernde Bilder: Sexsymbol und Mutter, Schauspielerin und Sängerin, Ehefrau und Geliebte, Kunstfigur und Stilikone, Weltstar und Diva. Die Ausstellung „Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.“ erhellt einen weniger bekannten Teil ihres Lebens: Ihre entschiedene Ablehnung des Nationalsozialismus.

Dokumente, Fotografien und unbekannte Filmsequenzen machen die Lebensspuren einer Frau mit einer bemerkenswerten Haltung deutlich, die unter den gegebenen Verhältnissen keineswegs selbstverständlich war. Die Ausstellung wurde von der Gedenkhalle Oberhausen mit Unterstützung der Marlene Dietrich Collection Berlin realisiert. Die Präsentation im Erinnerungsort findet in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen statt.

Die Ausstellung ist bis zum 12. Januar 2020 zu sehen.

Text; Stadt Erfurt

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.