City-Online.info
Veranstaltungskalender

Gera - Alljährliches Tierpark- und Dahlienfest im Waldzoo Gera

Oberbürgermeister Vonarb mit den Jenaer Straßenmusikanten bei der Sonderfahrt der Parkeisenbahn Oberbürgermeister Vonarb mit den Jenaer Straßenmusikanten bei der Sonderfahrt der Parkeisenbahn Fotos: Stadt Gera

Löwe & Co. begrüßten 6300 Besucher an beiden Veranstaltungstagen

 

Der Geraer Tierpark und der Dahliengarten verwandelten sich am vergangenen Wochenende, am Samstag, den 14. September, und Sonntag, den 15. September, jeweils ab 11.00 Uhr wieder in eine große Veranstaltungsfläche. An beiden Tagen gab es ein buntes Programm in beiden Arealen. Live-Musik, tolle Aktionen, Angebote für Jung und Alt, d8ie Wahl der schönsten Dahlie und die Tiertaufe waren nur einige der zahlreichen Höhepunkte der Veranstaltung. Mit 6300 Gästen aus Gera und der Region war das Fest eines der beliebtesten Ziele der Wochenendgestaltung. „Bestes Wetter, viele Besucher, alles hat wie geplant funktioniert – Ein voller Erfolg, wir sind sehr zufrieden“, so Steffen Kühn, einer der Organisatoren aus dem Fachdienst Kultur der Stadtverwaltung Gera.

 

Um 14.00 Uhr begrüßte Oberbürgermeister Julian Vonarb die Gäste auf der Bühne im Dahliengarten. „Viel Wissenswertes zum inzwischen 91-jährigen und damit ältesten Dahliengarten Deutschlands erfahren Sie an beiden Tagen. Der Brunnen hier im Dahliengarten wurde übrigens von Thilo Schoder entworfen“, läutete er die Feierlichkeiten ein. Im Anschluss fuhr er um 14.40 Uhr mit der Parkeisenbahn vom Bahnhof Martinsgrund zum Bahnhof Wolfsgehege. Begleitet wurde Oberbürgermeister Vonarb von den Jenaer Straßenmusikanten zur Tierparkbühne. Dort fand die traditionelle Tiertaufe statt. Die beiden Schafe bekamen unter regem Zuschauerapplaus die Namen „Bella“ und „Clara“.

 

Auch über die Bühnenprogramme hinaus gab es an beiden Tagen viele weitere Angebote. Mitarbeiter des Tierparks boten kommentierte Fütterungen bei Löwen, Leoparden sowie im Freigehege der Berberaffen an und gaben auf dem Bauernhof Einblicke in das Putzen und Pflegen von Ponys und Eseln. Außerdem warteten im Tierpark eine Hüpfburg sowie eine Mal- und Bastelstraße auf die jüngsten Gäste. Natürlich hatten die Besucher auch wieder die Möglichkeit, die schönste Dahlie zu wählen. Zu gab es tolle Preise, u.a. Karten für das Kultur- und Kongresszentrum.

 

Ein Dank gilt folgenden Sponsoren der Veranstaltung:

· Köstritzer Schwarzbierbrauerei,

· Sparkasse Gera-Greiz,

· BAUHAUS Gera,

· AOK Plus,

· Autohaus Poser,

· WBG „Aufbau“

· Wohnpark Martinshöhe,

· Restaurant Waldmeisterei

· Druckhaus Gera.

 

Foto 1: Oberbürgermeister Vonarb mit den Jenaer Straßenmusikanten bei der Sonderfahrt der Parkeisenbahn

 

Quelle: Stadt Gera

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen