City-Online.info
Veranstaltungskalender

Gera - Hofgut verwandelt sich in Kinderparadies

Thüringens Staatssekretär für Infrastruktur und Landwirtschaft, Dr. Klaus Sühl, Geras Oberbürgermeister Julian Vonarb und Toralf Zipfel von der ZIBA Bau GmbH zerschellten ihre Gläser nachdem der Richtspruch gesprochen wurde. Thüringens Staatssekretär für Infrastruktur und Landwirtschaft, Dr. Klaus Sühl, Geras Oberbürgermeister Julian Vonarb und Toralf Zipfel von der ZIBA Bau GmbH zerschellten ihre Gläser nachdem der Richtspruch gesprochen wurde. Foto: Lars Werner

Flohmarkt, Weihnachtsbäckerei und Spielespaß am Samstag den 16. November von 10 Uhr bis 16 Uhr

Auch wenn die Temperaturen noch nicht darauf hinweisen, zeigen die kürzer werdenden Tage, dass der Winter und somit auch die Weihnachtszeit vor der Tür stehen. Vor allem die Kinder freuen sich auf diese Zeit, in der Lebkuchenherzen, Dominosteine, Gewürzspekulatius und Marzipankartoffeln so richtig gut schmecken und der Weihnachtsmann letztendlich Geschenke, oftmals in Form von Spielsachen, bringt. Um alle auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen, hat sich die Gera Kultur GmbH nach dem großen Zuspruch zur Ostereiersuche im Hofwiesenpark, auch für die Vorweihnachtszeit eine Aktion organisiert, bei welcher die Kinder erneut die Akteure des Tages sein werden. So öffnet am kommenden Samstag, dem 16. November in der Zeit zwischen 10 Uhr und 16 Uhr das Hofgut als „Weihnachtliche Hofgutbäckerei“, seine Türen.

 

Mit Unterstützung der Bäckerei Oeser freut sich die Gera Kultur GmbH an diesem Tag auf zahlreiche neugierige Besucher, die gemeinsam mit der Bäckerei süße Köstlichkeiten herstellen und verkosten wollen. Wer genug vom Teig genascht hat und seine Backwaren sicher in der Tasche hat, kann sich beim Kids Spielspaß mit Tischkicker, Wurfwand, Wackeltreter, Stelzenlauf und vielen weiteren Sportangeboten austoben. Ein weiteres Highlight bietet der „Kids for Kids Flohmarkt“. Dieser gibt jedem die Möglichkeit, mit seinem eigenen Stand vor Ort zu sein um hier das eigene Spielzeug- oder Klamottenlager zu räumen. Egal was ihr verkaufen wollt, an diesem Tag könnt ihr es auf dem Flohmarkt anbieten. So schafft man kurz vor dem Fest Platz für neues, verdient etwas Taschengeld dazu und gibt anderen Kindern die Möglichkeit, das Spielzeug der Träume zu erwerben, sich neu einzukleiden oder beim Stöbern einen „kleinen“ Schatz zu finden. Um am Kids Flohmarkt als Verkäufer teilzunehmen, müssen die Erziehungsberechtigten den Stand und das Kind als Verkäufer unter der Mailadresse JLIB_HTML_CLOAKING anmelden. Wer weitere Informationen benötigt, bekommt diese in der Gera Information am Markt 1a. Die Standkosten belaufen sich auf einen Euro pro Quadratmeter. Tische, Decken und Stühle können selbst mitgebracht oder am Tag des Flohmarktes direkt vor Ort gemietet werden. Die Anmeldung benötigt die Gera Kultur GmbH bis zum 15. November 12 Uhr, sodass der Stand mit Sicherheit reserviert wird. Der Aufbau erfolgt am Tag der Veranstaltung bis 9.30 Uhr. Bei freiem Eintritt freuen sich Bäckerei Oeser, Kultur GmbH und die Gera Information auf zahlreiche große und kleine, sowie junge und alte Besucher. Text: Lars Werner

 

Quelle: Stadt Gera

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.