Onlineshops
Banner oben rechts

Gera - Geras Herbstvolksfest verspricht Spaß und gute Unterhaltung

Gera - Geras Herbstvolksfest verspricht Spaß und gute Unterhaltung Bild: Neues-Mitteldeutschland

Das diesjährige Herbstvolksfestes öffnet am 16. Oktober um 14 Uhr seine Türen. Die offizielle Begrüßung der Schausteller und Volksfestbesucher durch Geras Oberbürgermeister Julian Vonarb findet um 16 Uhr mit dem traditionellen Fassbieranstich statt. Bis Sonntag, 31.Oktober erwarten die Besucher 29 Schaustellergeschäfte, darunter die Fahrgeschäfte „Break- Dance“, „Cortina Jet“, „Hula-Hoop“, „Auto-Scooter“, ein „Europa- Riesenrad“ mit 38 m Höhe und eine Familienachterbahn. Besonderes Highlight für die Besucher ist das Höhenfeuerwerk am 29. Oktober gegen 21 Uhr. Natürlich fehlen auch die traditionellen „Rummelgeschäfte“ nicht und ebenso wenig die Geschäfte für die kleinen Besucher des Festes zum Fahren, Schaukeln, Springen. Für eine abwechslungsreiche gastronomische Versorgung sind die Geschäfte „Gastmahl des Meeres“, „Gourmet- Stube“, „Der Vulkan“, „Pinguin- bar“ und eine „Wichtelbäckerei“ vor Ort.

 

Die Öffnungszeiten des Herbstvolksfestes sind täglich von 14 bis 22 Uhr. Immer mittwochs ist Familientag mit ermäßigten Preisen. Allen Besuchern des Festes wird empfohlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Es wird gebeten, die allgemein gültigen Hygienevorschriften und Hinweisschilder zu beachten sowie den Aufforderungen des Sicherheitspersonals zu folgen. Organisiert wird das Fest vom städtischen Kulturamt gemeinsam mit dem Volksfestbeirat der Stadt Gera.

 

Weitere Informationen unter: www.gera.de sowie www.veranstaltungen-in-gera.de