Diese Seite drucken

Glauchau - Vorverkauf für Heinz Rudolf Kunze „Wie der Name schon sagt“ hat begonnen

Veranstaltungshinweis für den 19.12.2020
Vorverkauf für Heinz Rudolf Kunze hat begonnen
Glauchau, 22.09.2020i:
Heinz Rudolf Kunze – „Wie der Name schon sagt“ | 19.12.2020 | 19:30 Uhr

Einlass ab 18:30 Uhr
„Wir freuen uns, dass in dieser schwierigen Zeit für die gesamte Kultur, ein so bekannter Künstler, wie der größte deutsche Rockpoet, Heinz Rudolf Kunze, unserem Haus die Treue hält und auch unter den geltenden Hygieneregeln ein Konzert gibt. In der Vergangenheit waren seine Auftritte schon weit vor dem Veranstaltungstag ausverkauft. Nun sind weniger als die Hälfte der Plätze verfügbar. Deshalb informieren wir schon jetzt und empfehlen, sich die Tickets schnell zu sichern.“ (Christian Rinck)

Der Vorverkauf hat begonnen. Tickets gibt es nur hier:
www.theater-glauchau.reservix.de | Tourist-Info Glauchau: 03763 / 2555

"Heinz Rudolf KUNZE - Wie der Name schon sagt“ ist das Motto des neuen Soloprogramms von einem, der zu Recht seit fast 40 Jahren zu den wichtigsten politischen Songschreibern und Rockpoeten des Landes gehört!
Heinz Rudolf Kunze meint was er sagt und sagt was er meint - Das Programm bildet die Essenz aus 36 Studioalben, zahlreichen Büchern und unzähligen Konzerten. Und es gewährt den Fans einen Blick in das „Arbeitszimmer“ eines der berühmtesten Songschreiber Deutschlands.
“Wie der Name schon sagt” ist alles, was ihn ausmacht und trotzdem reduziert auf das Wesentliche: