Onlineshops
Banner oben rechts

Halle (Saale) – Stadt verschickt Hundesteuermarken für 2021

(halle.de/ps) Alle in Halle (Saale) registrierten Hundehalterinnen und Hundehalter erhalten im Dezember 2020 von der Stadt einen Jahressteuerbescheid für das Jahr 2021 zusammen mit einer neuen Hundesteuermarke. Die viereckige Hundesteuermarke ist blau und ab dem 1. Januar 2021 gültig. Die Hundesteuermarke ist immer auf Verlangen vorzuzeigen. Die neuen Steuermarken sind unbegrenzt gültig.

Die Ausgabe der neuen Hundesteuermarken ist einmalig kostenfrei. Bei Verlust müssen Hundehalterinnen und Hundehalter bei der Stadt eine Ersatzmarke erwerben. Die Gebühr beträgt zehn Euro.

Die Stadt Halle (Saale) erhebt eine jährliche Hundesteuer, die quartalsweise zur Zahlung fällig wird – vorausgesetzt, die Hunde werden von der Halterin oder dem Halter bei der Stadt Halle (Saale), Abteilung Steuern, Schmeerstraße 1, 06108 Halle (Saale), angemeldet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zu erreichen unter Telefon 0345 221-4422, -4431, -4416 oder per E-Mail an JLIB_HTML_CLOAKING

Fragen zum Zahlungsverkehr beantwortet die Abteilung Stadtkasse, unter Telefon 0345 221-4301 oder per E-Mail an JLIB_HTML_CLOAKING.