Onlineshops
Banner oben rechts

Halle (Saale) – Virtuelle Ausstellung aus dem Archiv der Leopoldina

(halle.de/ps) Prof. Dr. Kurt Mothes, der bedeutende Naturwissenschaftler und XXII. Präsident der Leopoldina wurde vor 120 Jahren in Plauen geboren und verbrachte dort prägende Kindheits- und Jugendjahre. Die Ausstellung „Aus Neugier auf das Fremde“ des Archivs der Leopoldina zeigt Bilder des jungen Reisenden Kurt Mothes aus seinem Nachlass und sollte im Juni 2020 im Stadtarchiv Plauen eröffnet werden. Leider die Corona-Situation dieses Vorhaben. Die digitale Präsentation bietet daher eine inhaltsreiche thematische Einführung und erste Vorschau auf die großartigen Fotografien aus den 1920er und 1930er Jahren, die voraussichtlich im Jahr 2021 in der analogen Gastausstellung zu sehen sein werden.