Onlineshops
Banner oben rechts

Leipzig - Friedenspark: Kletterplatz neu ausgestattet und freigegeben

Auf dem Kletterplatz im Friedenspark gibt es ab sofort wieder neue Spielmöglichkeiten für kleine Kletterkünstler. Nach rund vierwöchiger Bauzeit ist die Anlage wieder uneingeschränkt nutzbar. Der verschlissene Rutschenturm mit Schaukel wurde durch eine neue Spielkombination, bestehend aus Rutsche, Hängebrücke und verschiedenen Aufstiegsmöglichkeiten, ersetzt. Außerdem gibt es einen Sandkran und eine Doppelschaukel. Die neue Ausstattung für rund 28.000 Euro wurde aus dem städtischen Programm zur Instandhaltung und Entwicklung öffentlicher Spielplätze finanziert.

 

Quelle: Stadt Leipzig

Weitere Nachrichten und News auf leipzig.city-online.info