Onlineshops
Banner oben rechts

Zwickau – Pumptrack-Parcour in Eckersbach ist fertig

Zwickau – Pumptrack-Parcour in Eckersbach ist fertig Bild : Stadt Zwickau

Der Pumptrack-Parcour auf dem Gelände des ehemaligen Jugendfreizeitparks Amseltal in Eckersbach konnte bereits Mitte Oktober weitgehend fertig gestellt werden. Die Bauzaunabsperrung blieb bisher auf den umgebenden Geländeflächen noch stehen, um die Ansaatflächen zu schützen. Zahlreiche Kinder und Jugendliche, die in den vergangenen Wochen den Parcour schon einmal ausprobieren konnten, haben die Hinweise zur Nutzung der neuen Anlage sehr gut beachtet. Auf Grund der aktuellen Entwicklung sind zudem alle Nutzer verpflichtet, sich an der Corona-Schutz-Verordnung zu orientieren. Die dadurch nur noch eingeschränkte Nutzbarkeit lässt eine offizielle Freigabe in diesem Jahr nicht mehr zu. Das soll dann aber im zeitigen Frühjahr 2021 nachgeholt werden.

 

Die neue Pumptrackanlage wurde mit den verbliebenen Skateranlagen kombiniert. Der Pumptrack findet als ein geschlossener Rundkurs aus Asphalt mit Wellen, Steilkurven und Sprüngen für Mountainbikefahrer ein immer stärkeres Interesse bei Kindern und Jugendlichen. Beim Fahren auf einem Pumptrack soll die Geschwindigkeit durch Gewichtsverlagerung sowie gezielte Dreh- und Drückbewegungen aufgebaut werden (Pumping).

 

Bei dem Vorhaben handelt es sich um eine Baumaßnahme aus dem Bund-Länder-Programm Stadtumbau (Aufwertung) im Fördergebiet Eckersbach. Mit der neuen Freizeitanlage erfährt der wohngebietsnahe Rundwanderweg in unmittelbarer Nachbarschaft der GGZ-Arena eine weitere Aufwertung.

 

Die Gesamtkosten für die neue Freizeitanlage belaufen sich auf 120.000,00 EUR.