City-Online.info
Veranstaltungskalender
Samstag, 18 Januar 2020 08:05

Tierpark Chemnitz - Neue Bewohner im Tierpark Chemnitz

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Tierpark Chemnitz - Neue Bewohner im Tierpark Chemnitz Foto: Tierpark Chemnitz, Jan Klösters

Das Jahr startet mit erfreulichen Neuigkeiten aus dem Tierpark Chemnitz: Es gibt den ersten Nachwuchs zu vermelden.

Das Jahr startet mit erfreulichen Neuigkeiten aus dem Tierpark Chemnitz: Es gibt den ersten Nachwuchs zu vermelden. Im Streichelgehege des Bauernhofs haben in den vergangenen Tagen vier Zwergziegenlämmer (von drei Müttern) das Licht der Welt erblickt. Die Kleinen sind noch ein wenig schüchtern, erkunden bei dem Sonnenschein der vergangenen Tage neugierig ihr Gehege und ihre Mitbewohner. Zwergziegen sind Haustiere und können ganzjährig Jungtiere bekommen.

Wer es gerne etwas wärmer mag, der kann im Tropenhaus des Tierparks auf Entdeckungsreise gehen. Neben den vielen – zum Teil sehr seltenen – Vogelarten in der Freiflughalle gibt es im Foyer eine neue Eidechsenart zu sehen. Eine Gruppe Grüne Baumeidechsen ist in ein Terrarium eingezogen. Diese tropische Art wird selten in zoologischen Einrichtungen gezeigt. Das auffälligste Merkmal der schlanken Eidechsen ist ihr Schwanz, der etwa drei Viertel der Gesamtlänge des Tieres ausmachen kann. Die Grüne Baumeidechse kommt in Kenia und Tansania vor und hat nur ein kleines Verbreitungsgebiet mit starker Fragmentierung. Daher wird sie als potentiell gefährdet eingestuft.

www.tierpark-chemnitz.de

 

 

Gelesen 194 mal Letzte Änderung am Samstag, 18 Januar 2020 08:08

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.