Onlineshops
Banner oben rechts
Freitag, 24 September 2021 15:11

Leipzig - Selbsthilfe für Angehörige von Frauen mit traumatischen Geburtserfahrungen

Selbsthilfe für Angehörige von Frauen mit traumatischen Geburtserfahrungen

Angehörige von Frauen, die traumatische Erlebnisse bei der Geburt durchlebt haben, wollen eine Selbsthilfegruppe gründen.

Die betroffenen Frauen brauchen familiären Rückhalt und viel Unterstützung. Deren Partner und Angehörige benötigen viel Kraft, Geduld und Gelassenheit. Sie kümmern sich um die betroffene Frau und auch um das Neugeborene, damit die Mutter genügend Raum für die Traumabewältigung findet. Wenn dann noch berufliche oder andere familiäre Verpflichtungen dazukommen, sind viele Partner und Angehörige schnell an ihrer Belastungsgrenze.

In einer Selbsthilfegruppe soll Zeit für einen gemeinsamen Austausch für Partner, Partnerinnen und Angehörige sein, wie man gut durch diese schwere Zeit kommt. Denn oft hilft es schon, sich einfach mal den ganzen Frust von der Seele reden zu können.

Interessierte können sich über die E-Mail: JLIB_HTML_CLOAKING für die Gruppe anmelden.