City-Online.info
Veranstaltungskalender
Freitag, 14 Februar 2020 06:09

Leipzig - Selbsthilfegruppe Myelodysplastisches Syndrom (MDS) sucht Mitstreiter

Betroffene mit dem Myelodysplastischen Syndrom (MDS) möchten eine Selbsthilfegruppe gründen. MDS ist eine Erkrankung des Knochenmarks. Es werden zu wenig funktionstüchtige Blutzellen gebildet. Betroffene leiden an Blutarmut, Gerinnungsstörungen und Blutungen. Auch die Infektanfälligkeit ist erhöht.
Die Gruppenmitglieder möchten sich miteinander austauschen, gegenseitig unterstützen und helfen.
Interessierte wenden sich an die Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle (SKIS) des Gesundheitsamtes, E-Mail: JLIB_HTML_CLOAKING, Telefon: 0341 123-6755

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.