Onlineshops
Banner oben rechts

Eltern bzw. Personensorgeberechtigte, deren Kinder aufgrund der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung (SächsCoronaSchVO) des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt derzeit nicht in einer Kindertageseinrichtung betreut werden können, müssen keinen Elternbeitrag entrichten.

Eltern, die ihr Kind aufgrund des aktuellen Lockdowns nicht in Krippe, Kindergarten, Hort oder in der Kindertagespflege betreuen lassen können, müssen keine Elternbeiträge entrichten.

In der vergangenen Woche hat die als Vogelgrippe bekannte Geflügelpest Thüringen erreicht. Es gab einen nachgewiesenen Ausbruch bei einem Hausgeflügelhalter im Landkreis Nordhausen.

Mit dem 1. Januar 2021 ging die Immobilie Margon Arena in das Eigentum der Landeshauptstadt Dresden über. Damit übernimmt der Eigenbetrieb Sportstätten auch die Betreibung der Margon Arena.

Kinderreisepässe, die vor dem 1. Januar 2021 beantragt wurden, bleiben sechs Jahre gültig

Einhub der neuen Brückenträger an der stadtwärtigen Fahrbahn am Wochenende – Vollsperrung der Zschopauer Straße erforderlich

Um den Preis können sich Musikerinnen, Musiker und Ensembles bewerben, die auf dem Gebiet des Jazz tätig sind und eine besondere künstlerische Entwicklung erwarten lassen.

Zwar sind derzeit alle Kurse der Geraer Volkshochschule (GVHS) unterbrochen, doch ist die Bildungseinrichtung seit Dezember Schatzpatin des Integrationsschatzes „Sprache“, der ein Teil der GeoTour „Integrationsschätze“ ist.

Das Jahr 2020 geht als ein außergewöhnliches Jahr in die Geschichte ein. Dies gilt für jeden Einzelnen und alle zusammen – weltweit.

Im Standesamt der Großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema wurden im Jahr 2020 die Vornamen von 518 Kindern beurkundet.

Veranstaltungsverlegung im Stadttheater Glauchau

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bleiben die Stadtbibliothek Zwickau sowie das Stadtarchiv Zwickau ab Montag, dem 14. Dezember 2020 geschlossen.